Lessons in Glam

Dienstag, 8. Januar 2013

SCHWULER MIT GLAM

"Hast Du Lust mit ins Konzerthaus zu kommen - das Staatsballett macht eine Hommage ans Ballets Russes, mit Ausschnitten aus Balletten von Fokin und Nijinsky."

Da stutzte ich und befand, ich kann gar nicht schwuler texten, doch dann fügte ich hinzu

"Ich krieg Steuerkarten."

Mittwoch, 27. Juni 2012

FÜNNEF

... ist auch die Anzahl von Tritten in den Bauch für jeden, der die 5 nicht als 5 aussprechen kann.

Mittwoch, 20. Juni 2012

FRAGE/ GEGENFRAGE

Auf dem Weg zum Geldautomaten auf der Potse spricht mich eine Nutte an.
"Ey, hast Du Lust?"
"Ey, hast Du Augen im Kopf?"

So ähnlich schon einmal erlebt als eine Horde Jungeltern auf der Gneisenau für eine 30-Zone demonstierte und eine Mutti an mein Autofenster kam.

"Guten Tag. Haben Sie Kinder?"
Antwort s.o.

Donnerstag, 8. Dezember 2011

GLAM UND DIE AUTORENFÖRDERUNG

"(Titel von der Redaktion verschwiegen)" ist ein Roman, der in Berlin spielt, in dem es ausnahmsweise nicht um´s Kotzen, Ficken und/oder das Berghain geht, in dem Inzest, der Islam, das Christentum und Drogenmissbrauch keine, oder wenn, dann nur untergeordnete Rollen spielen. Es ist kein Buch über, sondern gegen den Berliner Januar. Tatsächlich beginnt die Erzählung im Frühling 2011. Es würde den Autor glücklich und stolz machen, wenn er dennoch oder bestenfalls sogar deshalb vom Senat gefördert würde.

Samstag, 24. September 2011

TRANSFORMERS

Ein Tag an dem ich mir Flügel wünsche, schmutziggrau bitte, 5 Meter Spannbreite. Und mit den anderen Krähen durch Straßenfluchten stürzen bis die Tauben kreischen.

(Nasse Krähen, die so ein bisschen gerupft aussehen - fast so schön wie Elefanten.)

Sonntag, 18. September 2011

GEORGETTE-DEE-CD-TITEL NACHSPIELEN MIT GLAM

Auf Klopfen an verschlossener Zimmertür in WG-Situation mit "Jetzt nicht!!!"-Brüllen reagieren, obwohl man weder fickt noch wichst. Einfach so. Genau.

Sonntag, 21. August 2011

SIE WEISS ALLES oder HAMMER MORROR



Hab ihn mir jetzt ca 2 Dutzend Mal angeschaut. Und entdecke immer noch neue Details. (Wegen Detailsuche auch ausnahmsweise mal etwas größeres Format, auf die Gefahr hin, dass es Ihnen das Layout zerschießt.)

Montag, 15. August 2011

CAPT´N DICK

Der Moment, wo man a) feststellt, dass es da hinten nicht schon wieder aufhellt und b) man in der Zeit, die es bräuchte, dorthin mit dem Boot zurück zu kommen, wo man aufs Wasser gegangen ist exakt der Zeit entspräche, die es bräuchte, das Boot bis zum Rand mit Regenwasser zu füllen, zumal c) eines der Boote seit Allerkürzestem gerade nicht mehr ganz so seetauglich ist - so dass man also d) den kürzesten Weg an Land nimmt, und sich, wie Herr Strike anschaulich beschreibt, irgendwie behilft.
"I wanna run naked in a rain storm. Make love on a train, cross-country" sage ich, aber Strike weiß, dass ich nur zitiere. So stapfen wir, in waldbodenmatschgefüllten FlipFlops, unsere Boote wie Stolas tragend. Die haben uns nun schon so lang so zuverlässig getragen, wird Zeit, dass wir mal eine Weile sie schleppen.
Das Schöne am Nasswerden - wenn der Moment erreicht ist, wo es nasser nicht mehr geht. Wo die Haare am Kopp klatschen, die Regentropfen von den Regentropfen abperlen, man feststellt, dass man sich genau so gut dem Nass sein hingeben kann. Und so, anstatt gleich zum Auto zu stapfen, gehen wir nochmal ins Wasser, das in etwas die gleiche Temperatur hat wie die Luft und der Regen und lassen es auf uns niederprasseln.

Das Schönste aber - das mit dem Strike gemeinsam zu erleben, der sich tatsächlich freuen kann wie ein Baby, dem man spielerisch mit Kitzeln droht. Baby, you´re a firework!

Freitag, 24. Juni 2011

IN TOO DEEP

Und dann läuft "In too Deep", das ich ja seit meiner Selbsteinweisung nach Weihnachten irgendwie nicht mehr aus dem System bekomme - whooh hooo - und ich denke an Heidi, wie sie mich fragt, ob sie sich Sorgen machen muss um mich, jetzt, und ich sag "Nein, brauchen Sie nicht", und denke so übers Sterben nach, rein theoretisch, also wirklich keine Sorgen machen, und denke, wie schön das wäre, wenn eine hundertjährige Belinda Carlisle das Lied auf meiner Beerdigung singen würde, das wäre perfuckingfect, notfalls darf es auch vom MP3-Player oder dem technischen Gerät der Zeit dann kommen und die Krönung aber wäre, wennn schon ein Grabstein, dann mit der gleichnamigen Aufschrift und einem Pfeil nach unten. (Und darunter in Klammern: Whoo-hoo.)

Samstag, 21. Mai 2011

SLIPPING OUT OF THE CATAPULT

Before there was something as stupid as a Cornflake Girl, there was something as silly as a Rubberband Girl. And if it took 18 years for me to get the lyrics - well, that´s the time it takes for a human to grow to maturity (of sorts).



RUBBERBAND GIRL (Kate Bush)

See those trees
Bend in the wind
I feel they've got a lot more sense than me
You see I try to resist

A rubberband bouncing back to life
A rubberband bend the beat
If I could learn to give like a rubberband
I'd be back on my feet
A rubberband hold me trousers up
A rubberband ponytails
If I could learn to twang like a rubberband
I'd be a rubberband girl
A rubberband girl me
A rubberband girl me
Oh I wanna be a rubberband girl

When I slip out
Of my catapult
I gotta land with my feet firm on the ground
And let my body catch up

A rubberband bouncing back to life
A rubberband bend the heat
If I could learn to give like a rubberband
I'd be back on my feet
A rubberband hold me trousers up
A rubberband ponytails
If I could learn to twang like a rubberband
I'd be a rubberband girl
A rubberband girl me
A rubberband girl me
Oh I wanna be a rubberband girl

Give like a rubberband
Twang like a rubberband
Snap like a rubberband

Rub-a-dub-a-dub-a-dub
Rub-a-dub-a-dub
Rub-a-dub

One rubberband won't keep you up
Two rubberbands won't keep you up
Three rubberbands won't keep you up
Here I go...... Whoa whoo.......
.... Yeah!

One rubberband won't keep you up
Two rubberbands won't keep you up
Three rubberbands won't keep you up

Tell me the truth

"It has been said, by someone far wiser than myself, that nobody is boring who is willing to tell the truth about himself. To narrow this down further, someone equally wise said that the things that make us ashamed are also the things that make us interesting." Douglas Coupland, "Eleanor Rigby".

Zufallsbild

rocket2

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

lbecgix mzrjalg
ezlsfhmbnpvsejdl, http://www.ridinghighminis tries.org/...
Get viagra without prescription (Gast) - 13. Jun, 20:27
oelqtox bdrlqpe
lwmdyhmbnpvsejdl, http://outdoorodyssey.org/ Generic...
Viagra canada (Gast) - 4. Jun, 02:46
sfcpicn vfonrjd
gegzmhmbnpvsejdl, http://newhost.mobilemedia summit.com/...
Long use of ambien side effects (Gast) - 21. Mai, 20:44
jbuooao gdafoss
vzgbohmbnpvsejdl, http://www.fightanxiety201 3.com/...
Propecia medicine (Gast) - 18. Mai, 08:38
bitayjc tzhpldz
fuyqihmbnpvsejdl, http://www.medsinfoblog.co m/anticonvulsant/klonopin/ ...
Subaction showcomments propecia optional blog (Gast) - 15. Mai, 06:56
uwiweuv uipqdhh
pcytfhmbnpvsejdl, http://illinoisrunner.com/ Tramadol...
Smoke anywhere electronic cigarette (Gast) - 28. Apr, 18:03
znrkagz cweiwsv
qdciuhmbnpvsejdl, http://thevalleyoh.com/ Tramadol,...
Search_term buy tramadol online (Gast) - 7. Apr, 19:45
kzoutty emaxojp
xeshthmbnpvsejdl, http://www.jpmciamgjo.com/ bjnzvsatez
hxhdxjmoyt (Gast) - 27. Mrz, 05:52
UND WECH
Sehnsema. Paar Tage hier nicht gelesen und schon zu...
glamourdick - 1. Apr, 12:53
ZACK bzw HIN UND WECH
So schnell kann´s kommen. Dank der fantastischen...
glamourdick - 31. Mrz, 14:25

Suche

 

Counter

kostenloser Counter

Wunschzettel bei Amazon

glamourdick at aol.com Ich freue mich übrigens genau so sehr über Marketplace-Angebote, es muss nicht Vollpreis sein.

Der Schnee vom vergangenen Jahr

Archiv

September 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 3385 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Jun, 20:27

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


ASHBY HOUSE
Auf der Couch
Auffaellig
but it refuses to shine
Crazy Ladies
Dann sind sie Helden
FINDET INES!
From the box
Gay astray
Gestern wollt ich noch sterben
Glam gruebelt
impressed
jsf
Lessons in Glam
Movies from HELL!!!
per se, also als solches
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren