FINDET INES!

Dienstag, 5. Februar 2008

INES 12: LANDFLUCHT

Sie trat das Lagerfeuer mit den bloßen, ledrigen Füßen aus, wickelte sich einen Schurz aus Huflattich um die nackten Hüften und raunte sich heiser selbst zu: "Ick will dann mal. Meine Muschi hat schon viel zu lang keen Asphalt mehr zu Jesicht bekommen."

Montag, 24. April 2006

INES 11: INES SCHREIBER KURZ VOR BRAUNSCHWEIG GESICHTET!!

Ines-1
Ich dachte, mein Schwein pfiffe, als ich Ines´Laster sah. Aber das war gar nichts - Sie hätten mal Ines´Toastbrote kreischen hören als sie den ledrigen Hacken aufs Gaspedal knallte und den Laster auf 160 brachte. Kurze Zeit später:

Ines-2
Und wenige Minuten später schon hatte ich sie verloren. Eine knapp gefassten audiovisuellen Ergriffenheitsbericht finden Sie hier:

/>

Tut mir Leid, dass dann, als es endlich spannend wurde, leider die Batterie leer war. Aber ich bin GlamourDick, nicht HitchCock. (Obwohl "Hitchcock - der Highway-Hengst" bestimmt ein schöner Schwulenporno wäre...)

Sonntag, 19. Februar 2006

FINDET INES!!! (massive akimbo-content)

/>

(zugegeben - es handelt sich nur um eine rückansicht. aber immerhin.)

courtesy of killahead

Freitag, 13. Januar 2006

INES 9 - OCTOPUSSYS NASSES GRAB oder DIE RACHE DER HÜHNCHEN

Die Frau dort, im Wasser - sind es etwa Apfelsinenüberreste und Tannenzapfen, die ihr vom Kopf fallen und langsam dem Sediment entgegenschlüppseln? Ist das ein wasserfester Presslufthammer, gefertigt aus einer Nassrupfmaschine, einem Fichtenzweig und den Zähnen eines Dutzend Marder, den sie auf ihren Rücken geschnallt trägt, während sie sich zielstrebig und unaufhaltbar, ihre beiden Tauchmesser in den Kontinentalhang heftend, Stück für Stück der Untiefe annähert, ohne auch nur einmal atmen zu wollen oder langsam blau anzulaufen? Kann Lara Croft sich eine Scheibe davon abschneiden? Sie könnte, wenn die wilde Blonde mit der im Wasser wabernden Aureole einer herausgewachsenen Dauerwelle nicht schon Lara in Scheiben zerlegt hätte. Kann es sein, dass diese Sphinx, diese feuchtbestimmte Waldfee des Bösen Methangas atmet statt Sauerstoff? Seht die Borstenwürmer vor ihr flüchten, ahnend, was nun bevorsteht! Selbst den Quallen fallen die Schuppen von den Augen. Der Wasserdruck müsste sie zerquetschen wie eine faule Frucht, doch selbst der Wasserdruck drückt sich vor Ines, Ines, Underwater-Ines. Ein Wal schreit, ein Kalmar kollabiert. Ines. Das ist Ines. Ines Schreiber hat es dicke. Faustdick zwischen den Kiemen.

Und lauschet dem höhnischen Lachen der Legionen von Hühnern, die mit ihren spitzen Zähnen durch die Dörfer aasen, während ihre Befreierin, ihre Göttin weiter dem Abgrund entgegentaucht. Habet Angst und schließet die Türen! Dem Feuer könnt Ihr fliehen, aber den Hühnern...?

Samstag, 1. Oktober 2005

INES 8 - RUNNING UP THAT HILL

„Verflext und nicht zugenäht“ wäre eine angemessene Schlagzeile gewesen, über das, was sich im Agrarmarkt zugetragen hatte, aber auf die war die Goslarsche Zeitung nicht gekommen. Ines las ohnehin nicht mehr. Romane, Rätselhefte, die „Bella“ – all dies war längst inhaltlich und formell irrelevant geworden. Und wenn Ines noch das verantwortungsbereichsbewusste Blatt gelesen hätte, dann wäre ihr höchstens aufgefallen, dass, ähnlich, wie in „Zigarettengeld“ das Wort „Engel“ verborgen ist, in der besagten Lokalpublikation sich die Wahrheit in einer Ortsbezeichnung verbarg. Die Goslarsche Zeitung titelte „Massaker in Schlachtparadies“. Doch da war Ines längst wieder unterwegs. Angeblich unterhielt der „Wiesenhof“ eine Dependance weiter oben in den Bergen. So spannte sie das Haarnetz über den Ahornblättern und schulterte den blutbefleckten WalMart-Rucksack. „Krieg dem Gutfried!“ hatte sie sich mit Menschenblut auf die nackten Schenkel gemalt (rechts „Krieg dem“, links „Gutfried“) und nach dem langen langen Treck, den sie hinter sich hatte, waren ihre Oberschenkel strong in Form. Bevor sie sich nach einem achstündigen Marsch auf einem Moosbeet nahe Clausthal Zellerfeld zur Ruhe legte, kam ihr eine infame Idee: „Ein Pseudonym, ihn zu täuschen...;-)“
Etwas Schlechteres hätte ihr nicht einfallen können und so verwarf sie den Gedanken gleich wieder. Ängstlich heulte ein Lux auf, als er die Witterung der schläfrigen Kriegerin aufnahm. Doch Ines hatte sich bereits dem Schlaf übergeben und überließ den Monstren ihrer Träume die Macht.

Freitag, 30. September 2005

INES 7: INES IM HARZ

Ines Schreiber hatte die längst verrotteten Apfelsinen aus ihrem Haar entfernt und durch einen schmückenden Kopfschmuck aus Ahornblättern und Eicheln ersetzt. Die Herbstfarben standen ihrem blonden, verfilzten Haar sehr gut und brachten ihren goldenen Teint besonders ausdrucksstark zur Geltung. Ihre letzte Dauerwelle lag fast vier Monate zurück. Mit den Händen auf den Hüften stand sie vor dem Industriebau und las sich den Aushang durch, der in kindlich anmutender Handschrift in weißer Plaka-Farbe auf grünem Plastik ausgeführt war:

NASSRUPFMASCHINE, GRÖßE 2G E: 6-8 Tauben in ca. 30 Sec.
RUPFMASCHINE GRÖßE 1 GE: 10-15 Fasane in ca. 40 Sec.

Mit der rechten Hand kontrollierte sie ihr Wechselgeld und überlegte, ob der Schweinetöter noch im Rucksack oder beim letzten Einsatz auf der Autobahnraststätte zurück geblieben war. Sie erinnerte sich, ihn wieder eingepackt zu haben. Die Zeitschrift „Land & Forst“ titelte in dieser Woche „Alte Säue – neue Ideen“. Ines konnte sich ein siegessicheres Lächeln nicht verkneifen, trat nach vorn und die Glastüren des Agrar-, Tierzucht- und Technikmarkts „Schlachtparadies“ zogen sich vor ihr zurück wie das Rote Meer.
„Er sagte, ich sei eine Bergblume, tja – doch nun hab ich die Macht über den Körper einer Frau“ wisperte sie dem pickligen jungen Mann am Infotresen zu, der verlegen an seinem Haarnetz zupfelte. Er begriff nicht. Das machte nichts. Sein Verhängnis war bereits im Vorfeld besiegelt.

Mittwoch, 24. August 2005

THE RETURN OF INES SCHREIBER

ines_toast
Toast-Erscheinung courtesy of Frank Burkhard

Es ist mehr als zwei Monate her, dass Lebenszeichen der flüchtigen Hobby-Gospelsängerin Ines Schreiber an die Öffentlichkeit drangen. In den frühen Morgenstunden des 24.August wurde jedoch, unbestätigten Meldungen zu Folge ein Lastkraftwagen der Großbäckerei Kamps entführt, wenn man nicht gar von Kapern sprechen kann.
Angie Kusanke, Geschäftsführerin einer Edeka-Filiale in Wesel am Niederrhein, berichtet von einer spärlich bekleideten Frau von deren Kopf zwei verrottete Apfelsinen herabhangen, die mit einer Halbliterflasche Becks Gold das Fenster der Beifahrertür des LKW eingeschlagen und den Fahrer mit einem heftigen Tritt auf den Kundenparkplatz befördert haben soll. Frau Kusanke zufolge habe die verwahrlost und entschlossen wirkende Blondine dann den Wagen in Fahrt gesetzt, während im Autoradio ein Musikstück von Wolfgang Petry angekündigt wurde.
Die 58jährige Filialleiterin wurde von einem zufällig vorbeifahrenden Veterinär gegen Schock behandelt. Der Fahrer des LKW liegt noch immer in Embryohaltung auf dem Parkplatz und bekam wegen Benutzung des Behindertenparkplatzes einen Strafzettel.

Aber was hat das alles mit den schwulen Indianern zu tun? Wir schalten nach Fort Lauderdale

Dienstag, 28. Juni 2005

INES 5 - DAS INESER TOASTBROT

Während es momentan keine Informationen über den Aufenthalt der unbekleideten Ines Schreiber (24) gibt, die mit einem Klapprad auf der A2 unterwegs war, gab es im Berliner Bezirk Friedrichshain eine erste beunruhigende Ines-Erscheinung. Das Gesicht der medizinisch technischen Assistentin materialisierte sich auf einer Scheibe Toastbrot BITTE DIESEN LINK KLICKEN FÜR ABBILDUNG DER HEILIGEN BACKWARE!!!
Der Toaster des Brotes, Frank B. aus B dazu:"So etwas ist mir noch nie passiert. Ich habe als Kind mal in einem Wasserfleck im Keller unserer Wohnung das Gesicht der Maria Mutter Gottes gesehen, aber das wurde mir erst nach der Wende klar."
Auf die Frage, was mit dem Toast nun geschehn soll antwortete der junge Mann: "Zunächst einmal warten wir alle gespannt, ob es weitere Lebenszeichen der attraktiven Gospel-Sängerin gibt, denn noch scheint unklar, welches Ziel am Ende ihrer Reise liegt."

Samstag, 25. Juni 2005

INES 4 - HEADING WEST WITHOUT A SAD GOODBYE

Flirrende Hitze steigt über dem Asphalt auf, der Becks Gold Vorrat im Palomino-Klapprad-Körbchen ist nahezu aufgebraucht. Aus der Papp-Umverpackung hat sich Ines einen Stirn-Sonnenschirm gebastelt. Die Straße verläuft.
Gegen Monotonie hilft Ansingen, Ines beginnt mitten im Lied:
"I´ve seen a milion faces
and I´v ROCKED them all
I´m a cowboy - on a steelhorse I ride
I´m wanted - dead or alive!"
Das waren noch Zeiten als Jon Bon Jovi Dauerwelle trug!
Ein Möbel Hübner-Truck steigt in die Bremsen, überholt langsam und hupt anerkennend. Ines gibt ihm das Victory-Zeichen, führt Zeige- und Mittelfinger gespreizt zum Mund und schiebt ihre Zunge hindurch. Versprechen? Einladung? Damenwitz? Braunschweig liegt hinter ihr, doch ihre Reise geht, weiter. Weiter westwärts.

Freitag, 24. Juni 2005

INES 3: INES GOT A GUN

Ines streicht die Alufolie aus dem Gesicht, legt das Gewehr an - nimmt ihr Ziel ins Visier - - - und feuert.
"Einpacken bitte."
Der Mann zögert nicht lange, zwingt sich zu kontrollierten Handlungen und kann doch den Blick nicht von der nackten Frau lassen.
"Aber bisschen zacki - ick hab nich den janzen Tach."
Auf das Päckchen schreibt sie die Addresse ihrer Tschessika (6), dreht das Pakte um und signiert. "Von Deine dich liebende Mutti".
"Bringst Du dit zur Post oder muss ick det selber machen?"
Mit einem eifrigen Nicken bestätigt der Schießbudenbesitzer den Auftrag. In Marienborn ist Schützenfest und in der Schwüle der Mittagshitze nimmt sich Ines ihr Klapprad und setzt ihre Reise fort.

Für die Auffindung von Ines ist noch bis einschließlich 4.Juli ein Preisgeld in Höhe von einer Plastetüte Putzschwämme ausgesetzt. Sachdienliche Hinweise bitte an den Ereignishorizont
oder einen Kommentar mit Sichtungs-Ort und Datum hier hinterlassen.

Tell me the truth

"It has been said, by someone far wiser than myself, that nobody is boring who is willing to tell the truth about himself. To narrow this down further, someone equally wise said that the things that make us ashamed are also the things that make us interesting." Douglas Coupland, "Eleanor Rigby".

Zufallsbild

1dvorak1

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

lbecgix mzrjalg
ezlsfhmbnpvsejdl, http://www.ridinghighminis tries.org/...
Get viagra without prescription (Gast) - 13. Jun, 20:27
oelqtox bdrlqpe
lwmdyhmbnpvsejdl, http://outdoorodyssey.org/ Generic...
Viagra canada (Gast) - 4. Jun, 02:46
sfcpicn vfonrjd
gegzmhmbnpvsejdl, http://newhost.mobilemedia summit.com/...
Long use of ambien side effects (Gast) - 21. Mai, 20:44
jbuooao gdafoss
vzgbohmbnpvsejdl, http://www.fightanxiety201 3.com/...
Propecia medicine (Gast) - 18. Mai, 08:38
bitayjc tzhpldz
fuyqihmbnpvsejdl, http://www.medsinfoblog.co m/anticonvulsant/klonopin/ ...
Subaction showcomments propecia optional blog (Gast) - 15. Mai, 06:56
uwiweuv uipqdhh
pcytfhmbnpvsejdl, http://illinoisrunner.com/ Tramadol...
Smoke anywhere electronic cigarette (Gast) - 28. Apr, 18:03
znrkagz cweiwsv
qdciuhmbnpvsejdl, http://thevalleyoh.com/ Tramadol,...
Search_term buy tramadol online (Gast) - 7. Apr, 19:45
kzoutty emaxojp
xeshthmbnpvsejdl, http://www.jpmciamgjo.com/ bjnzvsatez
hxhdxjmoyt (Gast) - 27. Mrz, 05:52
UND WECH
Sehnsema. Paar Tage hier nicht gelesen und schon zu...
glamourdick - 1. Apr, 12:53
ZACK bzw HIN UND WECH
So schnell kann´s kommen. Dank der fantastischen...
glamourdick - 31. Mrz, 14:25

Suche

 

Counter

kostenloser Counter

Wunschzettel bei Amazon

glamourdick at aol.com Ich freue mich übrigens genau so sehr über Marketplace-Angebote, es muss nicht Vollpreis sein.

Der Schnee vom vergangenen Jahr

Archiv

November 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Status

Online seit 3466 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Jun, 20:27

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


ASHBY HOUSE
Auf der Couch
Auffaellig
but it refuses to shine
Crazy Ladies
Dann sind sie Helden
FINDET INES!
From the box
Gay astray
Gestern wollt ich noch sterben
Glam gruebelt
impressed
jsf
Lessons in Glam
Movies from HELL!!!
per se, also als solches
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren