Freitag, 1. März 2013

BOY WONDER

Und sonst so bin ich gerade in ein Buch gefallen, vielleicht eine der besten Hollywood-Fiktionen neben "Cold Heart Canyon" und "First Nights". Empfohlen hatte das vor Jahren mal Nilz vom Weltfrieden und ich hab keine Ahnung, wieso es so lange gedauert hat, bis ich es mir endlich bestellt habe. "Boy Wonder" erzählt die Biografie des (bedauerlicher- oder glücklicherweise) fiktiven Hollywood-Produzenten Shark Trager. Erzählt ist es in "Oral History", also aufeinander folgenden Kommentaren und Erinnerungen seiner Wegbegleiter. Die Form liebe ich seit "Edie" von Jean Stein und natürlich "Savage Grace". Dem Autor James Robert Baker gelingt es meisterhaft, Stimmen für die Dutzende von Charakteren zu gestalten, durch die wir die Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichte des wahnsinnigen Filmfreaks rekonstruiert bekommen. Alles in diesem Leben ist larger than life, etwas schiefer, intensiver und abscheulicher, als ein normales Autorenhirn sich das vorstellen könnte. Das Werk ist so magnetisch, dass es einen abstößt, aber in noch stärkerem Maße hineinzieht in diesen grandios ausgestalteten Kosmos. Viel mehr muss ich zur Handlung nicht erzählen. Bedauerliche Nebenwirkung der Lektüre: man bekommt unglaubliche Lust, die Filme Shark Tragers zu sehen. Dass es diese Celluloid-Katastrophen nicht wirklich gibt ist eine kulturelle Schande. Zu gern würde ich in einer Welt leben, in der es beispielsweise "Red Surf" gibt, oder den verschollen geglaubten Jesus-Hippie-Porno "El Cristo Fugitivo". Blut, Schweiß, Tränen, Sperma, Pisse - ein weinhaltiges Getränk namens "Bali Hai" - Boy Wonder hat von all dem jede Menge. (Und ist die ca 30 Euro, die die günstigste verfügbare deutsche Ausgabe momentan kostet, absolut wert. Günstigere Originalausgaben kriegen Sie via http://www.abebooks.com.)

Traurige side note - Autor Barker nahm sich 1997 das Leben.

Tell me the truth

"It has been said, by someone far wiser than myself, that nobody is boring who is willing to tell the truth about himself. To narrow this down further, someone equally wise said that the things that make us ashamed are also the things that make us interesting." Douglas Coupland, "Eleanor Rigby".

Zufallsbild

matthews

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Gratuliere! Sie waren...
Gratuliere! Sie waren immer mein Bloggervorbild. Jetz...
Kitty Koma (Gast) - 27. Mai, 10:35
rüzgar
The chronicle streak is droll, the script is in want...
rüzgar (Gast) - 3. Dez, 17:13
Trying to quit, by whatever...
EFT is in fact very available, free, fast, easy and...
Joyetech (Gast) - 21. Jul, 18:35
John
You actually make it seem really easy together with...
Smithb208 (Gast) - 25. Mai, 09:54
lbecgix mzrjalg
ezlsfhmbnpvsejdl, http://www.ridinghighminis tries.org/...
Get viagra without prescription (Gast) - 13. Jun, 20:27
oelqtox bdrlqpe
lwmdyhmbnpvsejdl, http://outdoorodyssey.org/ Generic...
Viagra canada (Gast) - 4. Jun, 02:46
sfcpicn vfonrjd
gegzmhmbnpvsejdl, http://newhost.mobilemedia summit.com/...
Long use of ambien side effects (Gast) - 21. Mai, 20:44
jbuooao gdafoss
vzgbohmbnpvsejdl, http://www.fightanxiety201 3.com/...
Propecia medicine (Gast) - 18. Mai, 08:38
bitayjc tzhpldz
fuyqihmbnpvsejdl, http://www.medsinfoblog.co m/anticonvulsant/klonopin/ ...
Subaction showcomments propecia optional blog (Gast) - 15. Mai, 06:56
uwiweuv uipqdhh
pcytfhmbnpvsejdl, http://illinoisrunner.com/ Tramadol...
Smoke anywhere electronic cigarette (Gast) - 28. Apr, 18:03

Suche

 

Counter

kostenloser Counter

Wunschzettel bei Amazon

glamourdick at aol.com Ich freue mich übrigens genau so sehr über Marketplace-Angebote, es muss nicht Vollpreis sein.

Der Schnee vom vergangenen Jahr

Archiv

März 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 3 
 7 
 9 
10
13
17
20
21
24
28
 

Status

Online seit 4470 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 10:35

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


ASHBY HOUSE
Auf der Couch
Auffaellig
but it refuses to shine
Crazy Ladies
Dann sind sie Helden
FINDET INES!
From the box
Gay astray
Gestern wollt ich noch sterben
Glam gruebelt
impressed
jsf
Lessons in Glam
Movies from HELL!!!
per se, also als solches
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren