Mittwoch, 4. Juni 2008

IM ZUSAMMENHANG

"HILFE ich muss gefickt und gestreichelt werden. Ich bin jetzt brünett."

LIEBEN SIE PARTIES Teil 2

Lieber Kamerade, Freund und Kupferstecher XX,

vielen Dank für den Buchungsvertrag für das 20jährige Abitreffen. Das 10jährige ist mir noch gut in Erinnerung und ich habe eine leise Vermutung, weshalb die Organistorinnen desselben von einer weiteren Veranstaltungsorganistion Abstand genommen haben. Ich muss gestehen, dass ich mich damals königlich amüsiert habe, sogar ohne Drogen. Mit den zwei Menschen aus unserem Abitursjahrgang, mit denen ich ohnehin den Kontakt aufrecht erhalten hatte. Und mit Frau T., meiner geliebten Werte-und-Normen-Lehrerin. Die anderen Gäste, ihre Schicksale und Kinder sind mir damals wie heute am Arsch vorbei gegangen. Um mir die verklemmte Baggage vor Augen zu führen fehlt es mir an Neugier. Nicht einmal Häme könnte mich so weit bringen, mich mit den Arschkriechern, Strebern und Spießern in ein abgeranztes Waldcafé zu setzen, das schon 1 9 7 8 baufällig war, ich möchte gar nicht wissen wie es dort heute auf den Toiletten riecht. Außerdem weiß ich nicht, ob meine vier K i n d e r bis dahin aus der Jugendhaftanstalt raus sind. Mit guter Führung ist bei der Nazibrut nicht zu rechnen. Die würden mit Deinen vegetarischen Bratwürsten vermutlich die anderen Lenas, Annas und Paule anal penetrieren wollen oder mit trockenem Kuchen ersticken und ich bin froh, wenn ich sie raus aus dem Knast habe, deshalb erscheint mir das Risiko zu hoch und der Spaßfaktor zu niedrig. Ein dennoch frohes Gelingen wünscht

GlamourDick
P.S.: Liest du eigentlich immer noch diese Bodybuilding-Magazine mit den halbnackten öligen Kerlen und wippst bäuchlings auf dem Rasen dazu?

P.P.S: Rocky (20), mein Ältester, ist geistig zurückgeblieben (seine Mutter nahm damals immer die Kreislauftabletten ihrer Mutter, manchmal Cappis und dazu den billigen Apfellikör von Aldi) und auf dem Niveau eines sagen wir 9jährigen. Wieviel würde eine Bratwurst für ihn kosten?

LIEBEN SIE PARTIES? Teil 1: Der Buchungsvertrag oder 1 Bratwurst = ca 2 EURO

"Liebe Abi-1988-Kameraden und -Kameradinnen,

es ist euch wohl bewusst, dass wir in diesem Jahr unser historisches 20jähriges Jubiläum feiern oder betrauern oder einfach auch ignorieren könnten. Da nun die Organisatoren der würdigen letzten (10jährigen) Abifeier dieses Jahr anderweitig beschäftigt sind, wäre es schade, wenn nun gar kein Treffen stattfände, nicht wahr? Deshalb habe ich - XY (möglicherweise erinnert sich der eine oder andere noch ganz entfernt) - die Initiative ergriffen, in der Gaststätte am XXX (in der Nähe vom YXZsportplatz) in unserem geliebten SCHEISSSTADT ein Treffen anzuberaumen. Euer Mitwirken bezüglich insbesondere der Weiterleitung an alle Mitabiturienten ist erbeten, da wir bisher erst ca. ein Drittel der Emailadressen aller Abiturienten zusammen haben.
Details sind wie folgt:

* Am 9.8. ab 15 Uhr gibt es einen Sektempfang mit Kaffee und
Kuchen, zu dem auch eure evt. vorhandenen K i n d e r kommen können
(Kinder bis 10 Jahren frei). Ab 19 Uhr wird dann gegrillt,
vorzugsweise vegetarisch.
* Da die Waldgaststätte die Anzahl der Gäste benötigt und ein
Mindestmaß an Umsatz verlangt für die Durchführung, bitte ich um
eine Rückmeldung bis zum 10.7. in Form einer Überweisung von
jeweils 20 Euro pro Person ( sofern ihr nachmittags und abends teilnehmt, Details siehe unten)
Bitte schreibt im Überweisungs-Betreff, mit wievielen Personen und K i n d e r n ihr kommt!
* Programmpunkte sind bisher nicht vorgesehen bzw. können von mir
aus zeitlichen Gründen nicht selbst organisiert werden. Wer aber
sich mit eigenen Ideen einbringen will, kann dies gerne per Mail
an mich vorschlagen, die ich dann zu koordinieren versuche!
* Bitte leitet diese Mail an die euch bekannten Mitabiturienten
weiter, sofern sie in dem angehängten Adressverzeichnis nicht
erwähnt oder nicht aktuell sind und gebt auch mir diese fehlenden Mails zur
Ergänzung, damit fürs 25jährige dann eine hoffentlich
vollständige Mailliste vorhanden ist! Dabei sollte sichergestellt werden, dass alle
Mitabiturienten von diesem Treffen erfahren - bitte überprüft daher die angegebenen Mailadressen
und korrigiert sie wenn nötig. Aber schickt mir bitte keine korrigierte Tabelle (sonst müsst ich zu vieeeele Tabellen abgleichen),
sondern die richtige Mail/Adresse in einem ganz normalen Mailanschreiben. Gleiches gilt für die Adressen der Leistungskurs-L e h r k ö r p e r, die wir ebenfalls
einladen wollen!
*Sofern ihr doch Rundmails schreiben wollt, achtet unbedingt darauf, diese als bcc (blindcopy) verschickt werden wg. Spamgefahr


Zusammenfassung:
Wann: Samstag, 9.8
Nachmittagstreffen ab 15 Uhr: 1 Glas Sekt, Kaffee und Kuchen für 10 Euro p.P (nur K i n d e r bis 10 Jahren freie Getränke und t r o c k e n e K u c h e n)
Abendgrillen ab 19 Uhr á 10 Euro p.P. zzgl Getränke a la carte ( für K i n d e r kann abends auch das Essen à la carte gezahlt werden, zb 1 Bratwurst = ca. 2 Euro)
Zahlungsbeispiele: 20 Euro pro Person, sofern du nachmittags und abends teilnimmst (bzw. 40 Euro, wenn du mit 1 Partner nachmittags und abends kommt).
Wer entweder nur nachmittags oder abends kommt, überweist bitte 10 Euro p.P
im Überweisungsbetreff unbedingt Namen + Anzahl der anzumeldenden Erwachsenen (und K i n d e r bis 10 Jahre) nennen

Wo: Waldgaststätte XYZ .LALALAweg 136 . 12345 SCHEISSSTADT

Anmeldung ausschliesslich per Überweisung bis zum 10.7. an:

XXX, Kontonr:1234567, BLZ 89101112, Citibank, im Betreff die Anzahl der Personen/K i n d e r bis/über 10 Jahren vermerken (Auslandsüberweisungen: Iban: DE74300XXXXXXX07682727
Swiftcode:C><>>>D)


Also, bis in Bälde und alles Gute bis dahin,
xx "

Tell me the truth

"It has been said, by someone far wiser than myself, that nobody is boring who is willing to tell the truth about himself. To narrow this down further, someone equally wise said that the things that make us ashamed are also the things that make us interesting." Douglas Coupland, "Eleanor Rigby".

Zufallsbild

casati4

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Gratuliere! Sie waren...
Gratuliere! Sie waren immer mein Bloggervorbild. Jetz...
Kitty Koma (Gast) - 27. Mai, 10:35
rüzgar
The chronicle streak is droll, the script is in want...
rüzgar (Gast) - 3. Dez, 17:13
Trying to quit, by whatever...
EFT is in fact very available, free, fast, easy and...
Joyetech (Gast) - 21. Jul, 18:35
John
You actually make it seem really easy together with...
Smithb208 (Gast) - 25. Mai, 09:54
lbecgix mzrjalg
ezlsfhmbnpvsejdl, http://www.ridinghighminis tries.org/...
Get viagra without prescription (Gast) - 13. Jun, 20:27
oelqtox bdrlqpe
lwmdyhmbnpvsejdl, http://outdoorodyssey.org/ Generic...
Viagra canada (Gast) - 4. Jun, 02:46
sfcpicn vfonrjd
gegzmhmbnpvsejdl, http://newhost.mobilemedia summit.com/...
Long use of ambien side effects (Gast) - 21. Mai, 20:44
jbuooao gdafoss
vzgbohmbnpvsejdl, http://www.fightanxiety201 3.com/...
Propecia medicine (Gast) - 18. Mai, 08:38
bitayjc tzhpldz
fuyqihmbnpvsejdl, http://www.medsinfoblog.co m/anticonvulsant/klonopin/ ...
Subaction showcomments propecia optional blog (Gast) - 15. Mai, 06:56
uwiweuv uipqdhh
pcytfhmbnpvsejdl, http://illinoisrunner.com/ Tramadol...
Smoke anywhere electronic cigarette (Gast) - 28. Apr, 18:03

Suche

 

Counter

kostenloser Counter

Wunschzettel bei Amazon

glamourdick at aol.com Ich freue mich übrigens genau so sehr über Marketplace-Angebote, es muss nicht Vollpreis sein.

Der Schnee vom vergangenen Jahr

Archiv

Juni 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 8 
14
15
28
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4442 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 10:35

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


ASHBY HOUSE
Auf der Couch
Auffaellig
but it refuses to shine
Crazy Ladies
Dann sind sie Helden
FINDET INES!
From the box
Gay astray
Gestern wollt ich noch sterben
Glam gruebelt
impressed
jsf
Lessons in Glam
Movies from HELL!!!
per se, also als solches
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren